Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


import

Sie können Inventory mit verschiedenen Schulverwaltungsprogrammen / Datenbanken kombinieren.

1.Integriert in SVP unter Verwendung des Postgre-SQL-Servers 2.Als Einzel/Mehrplatzplatz-Installation mit einer Access Datenbank 3.Mit einem SQL-Server Ihrer Wahl. 4.Live-Schnittstelle zu Atlantis-SVSW 5.Schnittstelle zu Ass-Windows-SVSW 6.Schnittstelle zu S-Plan -SVSW

Über das Menü können Sie die Funktionalität auswählen.

Generell stehen 2 Importarten zur Verfügung:

1. Basisimport oder Erstimport Hier wird die vorhandene Datenbank gelöscht und neu erstellt. Dann werden die zur Verfügung gestellten Daten in Inventory erzeugt.

2. Synchronisation mit bestehenden Daten. Bestehende Inventory Daten werden mit den neuen Daten abgeglichen. - Veränderte Werte, z.B. die Klassenzugehörigkeit, werden nach Inventory übernommen. - Zusätzliche Schüler werden angelegt. - Fehlende Schüler werden in eine Abgangsklasse verschoben, sofern sie Lernmittel entliehen haben.

Habe Sie keine Lernmittel entliehen, werden sie gelöscht.

Mit der Auswahl Import Excel können Sie die vorhandenen Spalten individuell zuordnen und somit auf jegliche Sortierung reagieren.

import.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/09 17:38 von tn

Seiten-Werkzeuge